Sonntag, 16. April 2017

Das Reste-Wochenende

Freunde bedenken mich ab und an mit kleinen oder größeren Resten, denen ich dann neues Leben entlocke- siehe Flickendecke.
Heute waren Baumwolle und ein großes Stück Jersey auf dem Tisch. Irgendwie drück ich mich gerade davor, meine zugeschnittene Gloria von Milchmonster zusammenzunähen.
Luftballonhüllen aus Baumwolle gehen immer und sind ein tolles Geschenk für kleine Kinder. Der Teppichflitzer rief dann auch gleich "Ball haben!", als die beiden Hüllen fürs Foto bereit waren.
das Muster ist von Edeltraud mit Punkten und auch für den absoluten Anfänger geeignet.

Marina in Größe 104 aus Lillestoff

Samstag, 15. April 2017

Nähen im Quadrat

Man nehme eine verrückte Idee einer großen Flickendecke, einen Fleecerücken, ganz viele kleine Flicken (99 Flicken à 10x10cm), viel Zeit, viel Geduld, viele Nähte, viel Schrägband, viele Kekse und schon ist die Krabbel-Kinderwagen-Picknick-Kuscheldecke fürs Patenkind fertig.


Sonntag, 2. April 2017

Sommervorbereitung, letzter Teil

Hier wurde an den letzten beiden Wochenenden fleißig ausgesucht, zugeschnitten und genäht.
Dabei kamen 2 neue Shirts für den Teppichflitzer, eine kurze Sommerhose sowie ein Babyshirt nach Klimperklein heraus. Ich mag den Wikingerstoff sooo gern. Darauf sind auch Wikingerfrauen und -hunde zu sehen. Gelebte Emazipation ist schon witzig ;)

2x Jonte in 98/104 und eine Marina-Hose in 98 für den Teppichflitzer
Klimperkleinshirt in 74