Sonntag, 29. Mai 2016

Auftrag ausgeführt

Eine liebe Ravelerin hat mir wunderschöne, grüne Wolle gespendet. Da ich sowas nicht ohne Gegenleistung annehmen kann, habe ich ihrem Sohn eine knielange Frida versprochen. Zugeschnitten lag das gute Stück schon ein paar Tage auf dem Stapel. Heute kam ich endlich dazu, den Stapel zu bearbeiten. heißt das Stapelverabeitung? :D
Frida in knielang
Größe 140
Löwen-Jersey von www.stoffe.de


Samstag, 28. Mai 2016

Ein Teststrick ist fertig

Ich hab mich vor einiger Zeit für einen Teststrick auf Ravelry gemeldet. Heute habe ich die letzten Fäden vernäht.
Wollmeise Pure in Campari Piccollo als Hauptfarbe und Mamba Samba und Allegria als Kontraste
Größe 92/98 mit leicht verlängertem Körper und Armen



Der Bagger ist im Moment sein ständiger Begleiter, seitdem ihn die oma mitgebracht hat.

Donnerstag, 26. Mai 2016

Von Dinos und Strandpriraten

Der Teppichflitzer braucht für den kommenden Sommer noch 1-3 kurze Hosen zum Toben, Rumlungern und Schlafen. Durch eine Freundin bin ich auf den Schnitt "Marina" von MaThila aufmerksam geworden.
Für dieses Jahr habe ich die Größe 92 genäht. Hoffentlich reicht das über den Sommer.


Mal sehen, ob da für nächsten Sommer noch welche kommen.

Montag, 23. Mai 2016

Dicker Bauch braucht seeehr lässige Martha

Eine Freundin geht mit ihrem Bauchzwerg auf die Zielgerade und die Anzahl der Kleidung, mit der sie auf die Strasse kann, sinkt rapide. Was mach ich in so einem Fall Genau: Ich näh die Martha noch ein wenig lässiger.







Der Stoff war ein Reststück von www.stoffe.de und hat genau für eine Martha plus passendes Höschen gereicht. Irgendwie geht ein Schnitt mit mehrmaliger Wiederholung immer schneller.
Irgendwann bekomm ich meine eigene Martha.

Donnerstag, 12. Mai 2016

Ein neues Kleid

ist heute passend zur Steampunk-Charlotte entstanden. Der Stoff von Stoffwelten ist wunderbar glatt. Leider ist das nicht gerade hilfreich unter der Nähnadel.
Schnitt: Swing von Cecilia Theresa Design
Stoff: Chamäleon von Stoffwelten




Sonntag, 8. Mai 2016

Nebenher strick ich noch

In jeder kinderfreien Minute hab ich meiner absoluten tricklust gefröhnt. Dabei ist diese tolle Steampunk-Charlotte (Kaufanleitung: Off for a walk with Charlotte) entstanden. Das Garn stammt von der Zauberwiese und wurde mir vor, ich glaube, 2 Jahren geschenkt. Zusammensetzung: 55% Merino und 45% Seide- himmlisches Gefühl








Das passende Kleid ist noch saumlos. Es wird spannend, ob es rechtzeitig fertig wird.

Dienstag, 3. Mai 2016

Heute mal mit Punkten

Soeben habe ich die letzten Fäden der Martha von Milchmonster in 46 mit lässiger Weite vernäht. Diesmal ist immer nur ein Stückchen nach dem anderen genäht worden, weil ich leider kaum Zeit hatte.
Hoffentlich passt und gefällt diese Variante der Empfängerin.


Am Wochenende will ich endlich ein Swingkleid für mich nähen. Geplant sind Chamäleons für ein Steampunk-Treffen.