Sonntag, 31. Januar 2016

Noch schnell eine Mütze

Da der hiesige Teppichflitzer einen wirklichen Dickschädel hat und bereits einen Kopfumfang von 51cm aufweist, musste ich schnell eine neue etwas wärmere Mütze nähen, die aber noch nicht gar so warm wie die Wollmützen ist. Meine Wahl fiel auf die Beanie aus dem Klimperkleinbuch "Nähen mit Jersey" von Pauline Dohmen in Größe 50-52cm. Sie sitzt super am Kind und ist sehr schön einfach zu nähen. Der Jersey ist ein Rest von einem T-Shirt und ich find ihn weiterhin bezaubernd für Kleinkinder.


Aus Schlafanzug wird Pulli

Da ich in den größeren Größen ab 98 den normalen Ausschnitt testen wollte, hab ich den Tag- und Nachtträumer von Fred von Soho heute mit normalem Rundhalsausschnitt genäht. Der Drachenstoff war ein geschenkter Rest von einer lieben Freundin und die Pünktchen sind jetzt auch fast aufgebraucht.


Samstag, 30. Januar 2016

Sternenhimmel

"Ich hol dir heute die Sterne vom Himmel und setz sie auf deinen Schlafanzug."
Der bekannte und beliebte Schnitt von Fred von Soho heißt Tag- und Nachtträumer. In Größe 98 wird er wohl im kommenden Herbt/Winter passen. Lieber früh genäht, als ewig gesucht.


Damit der kleine Mann keine kalten Ohren beim Sternengucken bekommt, hab ich heute Morgen seine neue Aviatrix-Mütze fertig gemacht. Für den kleinen Dickkopf musste ich deutlich mehr Maschen als im Muster angegeben anschlagen, um auf einen Umfang von 52-53cm zu kommen.


Sonntag, 24. Januar 2016

Fliegermützen kann ich auch stricken

Ich mag diese witzige Mützenform der Aviatrix (Kaufmuster auf Ravelry) und bestrick damit alle Kinder, die nicht schnell genug Schutz finden.
Hier die beiden neuesten Modelle für 2 Jungs:

Lana Grossa Cool Wool big Merino für den Teppichflitzer



LG Cool Wool Big Merino mit Rowan Pure Wool Worsted für den kleinen Kumpel

Soeben hab ich die letzten Bündchen an den neuen Schlafanzug des Teppichflitzers angenäht. Was ein Gefummel in Größe 98. Der sollte dann ab Herbst passen und für schöne, bunte und obstige Träume sorgen.
Schnitt: Tag- und Nachtträumer aus dem Hause Fred von Soho in Größe 98 aus apfeligem Jersey. Der halbe Meter Jersey hat geradeso für den Schlafanzug gereicht. Ich hab keinen Fetzen mehr übrig.


Samstag, 23. Januar 2016

Pink fluffy Unicorns dancing on rainbows

Einfach mal bei Youtube eingeben und sich zurücklehen. Ich wünsche viel Spaß, die nächsten 10 Stunden.
Hier 2 neue Babyshirts in Größe 92 nach dem Schnitt von Klimperklein aus wunderbarem Jersey.
Das Shirt mit den Einhornärmeln wandert in den Schrank des Teppichflitzers. Das Shirt mit den Ringelärmeln geht in die Geschenkekiste.


Sonntag, 17. Januar 2016

Was ein Akt

Puh, ich dachte eigentlich geht so eine kleine Kindermütze recht schnell und jetzt ist meine Nähzeit rum. Immerhin hab ich jetzt einen wunderschönen Schnitt für große Kinderköpfe, die noch mit einer Haube versorgt werden sollen. Das Schnittmuster heb ich lieber gleich für weitere Anfragen auf.

Von Cecilia Hanselmann stammt das Originalmuster aus dem Buch Kindermützen nähen. Ich hab es für eine Größe 47-50cm Kopfumfang gradiert. Der Stoff ist eigentlich nicht mein Farbschema, aber die Mutter des benähten Kindes wollte was Natürliches haben.
Die Passform find ich gut gelungen. Für die Ausführung der Näharbeit brauchte ich viel Geduld, was auch am zahnenden Kind und dem wenigen Schlaf der letzten Nächte liegen kann.


Norddeutsches Kleid

Ich hab mich bei einem meiner liebsten Stofflieferanten beim letzten Stoffrausch verklickt und hatte plötzlich 2 Bestellungen von diesem wunderschönen Ankerstoff in blau. Bei der Hochzeit meines Vaters begab es sich, dass meine Schwägerin und ich das gleiche Kleid trugen. Sie in einer kleineren Größe und ich mit anständiger Babykugel.
Vielleicht schaffen wir das auch mit diesem Kleid. Meine Version wird eine Tunika nach dem Schnitt Swing von Cecilia Hanselmann.
Hier ist das Swing-Kleid inGröße 38 aus einem schönen maritimen Stoff von Alles-für-Selbermacher.de.


Mittwoch, 6. Januar 2016

Pink fluffy unicorns

Der Stoff sprang mich im hiesigen Einzelhandel an. Der Stoffe Wolz in Würzburg ist sonst eher gediegen bzw. konservativ ausgerichtet. Mit diesem Jersey hat er unseren Humor genau getroffen.
Der Teppichflitzer hat daraus einen Tag- und Nachtträumer von Fred von Soho in Größe 98 bekommen.


Da ich jetzt so gut in Fahrt bin, will ich ein Swingkleid für meine Schwägerin nähen. Drückt mir die Daumen, dass das Kleid genauso gut wird wie meine Tunika.

Montag, 4. Januar 2016

Überraschungsset

Ich hab von einer Bekannten eine Anfrage bekommen, ob ich dem Enkelchen etwas nähen könnnte. Natürlich kann ich. Da dem hiesigen Kleinkind alle Blautöne überhaupt nicht stehen, fiel die Wahl auf ein schönes Stöffchen von Alles für Selbermacher.
Die Hose ist die Frida 2.0 vom Milchmonster in Größe 86. Das Shirt ist das Babyshirt von Klimperklein in Größe 86. Beim Shirt kamen gesammelte Reste zum Einsatz: Die blauen Ärmel sind ein Rest von einer Hose und die Bündchen stammen aus dem hiesigen Einzelhandel.


Sonntag, 3. Januar 2016

Neues Jahr neue Projekte

Endlich habe ich auch was Tolles für mich genäht.
Eine Freundin hat den Schnitt Swing herausgebracht. Ich war beim Probenähe hautnah dabei und hab jetzt endlich meine Version genäht. Kleider hab ich genug, also musste es eine schöne Tunika werden. Den Stoff hab ich als Angebot bei den Stoffwelten gekauft. Inzwischen ist dieser Stoff ausverkauft. Ein wenig hab ich noch. Das sollte für ein weiteres Shirt reichen.



Die Kragenbandlösung finde ich sehr gut gelungen. Da ich Absteppen mit der Zwillingsnadel nicht so gerne mag, hab ich mit einem elastischen Geradstich gearbeitet.
Schön finde ich auch die Variante große Oberweite, bei der für die Brüste genug Platz im Oberteil ist und das Unterbrustband tatsächlich unterhalb der Brustlinie sitzt.

Freitag, 1. Januar 2016

Das erste Nähprojekt 2016

Aus einem geschenkten Jeansstoff hab ich heute eine Latzhose nach Klimperklein in Größe 92/98 genäht. Die Verarbeitung war wunderbar. Das Karomuster macht leicht wuschelig im Kopf, aber ich find es immer noch lustig für eine Kinderhose. Die Belege sind ebenfalls aus dem karierten Stoff gearbeitet.

Die Beine sind gleich lang ;) Die Hose hängt nur etwas schief auf dem Bügel.