Mittwoch, 25. November 2015

Noch eine Ladung Babyshirts

Da unser Kleiner so schnell wächst, muss ich weiter fleißig nähen, damit er nicht plötzlich nur noch zu kleine Sachen im Schrank hat. Heute konnte ich endlich die letzten Babyshirts in Größe 92 fotografieren. Ich denke, sie werden im Frühjahr/Sommer passen. Danach muss ich mir was einfallen lassen. Auf Größe 98 werde ich den Schnitt noch vergrößern können, danach muss ich mir einen anderen Lieblingsschnitt aussuchen.


Die vorderen 3 Shirts sind aus Stoffen von Cherry Picking. Das hintere Shirt ist aus einem Stoff von DaWanda mit Ringelärmeln vom Holland Stoffmarkt. Ich freu mich drauf, wenn das Kind in den Shirt durch die Welt flitzt.

Dienstag, 17. November 2015

Das perfekte Winterkleidungsstück

hab ich heute für mich vollendet.
Was mich bei der Kaufware für den nervt:
- dunkle Farben
- Kapuzen, die ich nich brauche
- Taschen auf dem bauch, die auftragen
- Längen, die mir nicht passen
- Ärmel, die mich zur Verzweiflung treiben

Meine Alternative hat mich spontan begeistert:



Freya aus mintigen Kuschelsweat ohne Ärmel, ohne Taschen und ohne Kapuze in Größe 44. Dafür mit kuscheligem Loopkragen einer guten Länge, stimmigen Passen an der Seite und mit tollem Kontraststoff von Cherry Picking.
Von diesem Pullunder kommen definitiv noch mehr Lieblingsstücke.

Sonntag, 15. November 2015

Was lange gärt,

wird irgendwann auch  fertig.
Da ich diese Plastikverpackung namens Buddelhose für Kinder nicht so wahnsinnig gerne mag, hab ich mir gedacht, dass eine Softshellhose als Latzhose her muss. Frau Klimperklein lieferte mit der Strampelhose den Schnitt. Eine Freundin brauchte mich auf die "Cordura und innenliegende Bündchen"-Idee. Damit das Kind mit der dunkelblauen Hose besser zu sehen ist, hab ich noch ein wenig Bling-Bling, also Reflektordetails ergänzt und fertig war die Idee zur perfekten Spielplatzhose.
An die Träger hab ich 12mm Jerseydrücker auf 3 verschiedenen Längen angebracht.

Das mit dem Paspel Annähen übe ich dann noch ein wenig *hust* Der Rest gefällt mir schon ganz gut.


Jetzt muss ich nur noch die 4 bereits fertige T-Shirts fotografieren, um sie hier zeigen zu können.