Mittwoch, 30. September 2015

Warme Hände?

Die Allegria ist eine tolle Farbe von der Wollmeise. Diesmal hab ich schöne, warme Stulpen draus gestrickt. Mit doppeltem Bündchen sehen sie gleich viel professioneller aus. Sie wandern bald in kalten Norden, um dort die Hände für die hundeleine zu wärmen.



Dienstag, 22. September 2015

Es wird Herbst

Hier werden die Morgen kühler und manchmal ganz manchmal denke ich an eine kuschelige Mütze über meinen Ohren. Heute hab ich ein Doppelpack Mützen fertig gestellt. An meine Mütze soll noch ein farblich passender Kunstfellbommel dran. Der Gatte mag es lieber pur ;)


Gestrickt aus einem Strang Wollmeise in der Farbe "Türkise Markise" nach eigenem Muster, angelehnt an den water and stone von Veera Välimäki.

Mittwoch, 16. September 2015

Neue Sachen fürs alle

Oh, schon seit fast einem Monat nichts gezeigt.
Wir waren zwischenzeitlich fast 2 Wochen im Urlaub und haben schöne Dinge und nicht so schöne Dinge erlebt. Zu den schönen Dingen zählte eindeutig der Stoffladen in der Nachbarschaft unserer Ferienwohnung. Dort hab ich den kuscheligen Sweat für den heute entstandenen Pulli des Kleinen gefunden.


Die passende Hose dazu wurde schon vor ein paar Tagen fertig. Diesmal ist eine Frida 2.0 in Größe 86 geworden:


Aus dem verbliebenen Stoff konnte ich eine kleine Frida in Größe 74 für eine schwangere Freundin nähen.


Gestrickt wurde auch nebenher. Im Urlaub entstand ein Set aus Mütze mit Stulpen aus einem Strang Raku Regenbogen der Wollmeise.


Im Moment ist die Mütze mit einem doppelten Zopf aus einem Strang Türkise Markise der Wollmeise für den Liebsten im Strickbeutel und könnte demnächst fertig werden, so mich die Götter bzw. der Herr Eff denn lassen.