Sonntag, 12. Januar 2014

Auf ins neue Jahr

Auf leisen Socken schleichen wir ins neue Jahr.
Für den Liebsten sind am Wochenende neue Socken fertig geworden. Gestrickt aus einer Regia Photo Color in Größe 45 mit 2,75er Nadeln. das Flechtmuster ist einfach nur ganz wunderbar.


Dann hat eine liebe Freundin beim letzten Besuch erwähnt, dass die ersten Socken von mir aus dem Jahr 2007/08 etwas dünn geworden sind. Den Wink mit dem Zaunpfahl hab ich natürlich sofort verstanden. Gestrickt aus einer Regia America Color mit 2,75er Nadeln und einem einfachen Rippenmuster.


Jetzt bin ich  schwer am Überlegen, welche Socken ich als nächstes stricken kann. Knallgrün oder etwas ruhiger mit Grau oder doch eines meiner geliebten handgefärbten Garne zu KAL-Socken verstricken? *Grübel* Luxusprobleme sind toll :D

Sonntag, 5. Januar 2014

Weiter geht´s

Heute habe ich endich gewagt,  Mützenband in die zwei fertigen Eulenmützen einzunähen. Bei meiner zickigen Nähmaschine habe ich etwas Mut gebraucht, aber es lief heute Morgen sehr, sehr gut. Das werde ich wieder machen- schön warm, weich und leicht zu bewerkstelligen.




Die Mütze ist schon in den DaWanda-Shop gestellt. Hier ist sie zu finden.

Samstag, 4. Januar 2014

Eine erfolgreiche Woche

geht zu Ende.
Bereits weit vor Weihnachten habe ich die Packung der Wollmeisen-tasties angebrochen. Zusammen mit einer Jungen Maus- oder ist es doch ein Mäuseschwänzchen?- kam ein wunderbar weicher, warmer, kuscheliger Loop raus.








Da ich noch Reste für einen weiteren Loop habe, werde ich mir auch so ein Lieblingsteil stricken. Allerdings mit einer ganz anderen Grundfarbe. Ich denke da an einen Frosch oder was strahlend Blaues oder so ;)

Da dies aber noch nicht alles sein konnte, hab ich gestern endlich die Idee einer großen Schwimmtasche umgesetzt. Wir gehen mehr oder weniger regelmäßig schwimmen, immer haben wir das gleiche Problem gehabt: Wohin mit dem ganzen Kruscht? Dann fiel mir die Anleitung Multitalent von Farbenmix in die Hände. Zusammen mit meiner Liebe zu Pünktchenstoffen kam ich zu folgendem Ergebnis:


Groß, geräumig, schnell zu nähen, pflegeleicht dank Baumwolle. Einfach perfekt für unser Vorhaben als Schwimm-, Strand- und Ausflugstasche. Ich mag sie jetzt schon sehr.


Freitag, 3. Januar 2014

Mädchentraum

Vor Weihnachten habe ich den Auftrag bekommen einen rosa Loop aus Sternchenstoff und Nicki zu nähen. Wer mich kennt, weiß, dass das nicht zwingend meine Farben sind ;) Nach genauerer Absprache, was genau Rosa ist, kam folgendes Ergebnis heute von meinem Arbeitstisch.









Weil der Auftrag erstaunlicherweise so gut geklappt hat, mache ich mich nach der Mittagspause gleich an den nächsten rosa Mädechntraum. Der 2. Mädchentraum wandert dann in den DaWanda-Shop.
Hier kommt noch der Link zum Loop: Mädechentraum bei DaWanda.