Samstag, 27. Oktober 2012

FERTIG!!!

Ja, ich kann endlich mal was Fertiges zeigen. Ich hab gefühlt eine Ewigkeit dran gestrickt. Es hat sich gelohnt:


Mein Rezept für einen wunderschönen Pulli?
Man nehme eine kostenlose und gut geschriebene Anleitung wie den Plain and Simple Pullover (Ravelry-Link) von Veera Välimäki. Besorge sich eine wunderschöne Wolle, hier Wollmeise Lace in der Farbe Okzident. Nehme sich ein wenig Zeit und schon ist der Pulli fertig :D

Die perfekten Knöpfe hab ich von einer alten Jacke abgeschnitten:


Ich liebe meinen neuen Pulli, er ist so schön praktisch und kuschelig und ringelig und bunt und fröhlich und passt und.... Hab ich schon gesagt, dass ich diesen Pulli mag?

Kommentare:

  1. COOL! Nicht unbedingt eine Farbe, aber ich mag den Schnitt total gern :) Und das Garn der Wollmeise zu verstricken allein ist schon ein Kunstwerk. Das ist immer so dünn...Puh! Aber umso mehr kannst du stolz sein auf dein neues Projekt! :)

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  2. Cool! Ich kann mich nur anschließen! Und die Farben stehen dir bestimmt total gut!!

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Teil, gratuliere! Da haste aber bestimmt lange dran gestrickt, oder???? Sicher wirst Du aber auch lange Freude daran haben,
    das wünscht Dir
    Regina

    AntwortenLöschen