Montag, 30. April 2012

WIP_Abbau

Gestern Abend war mir der Jetlag noch ein wenig in den Knochen und für größere Projekte fehlte mir die Ausdauer, daher habe ich einfach meinen Sockenberg vergrößert. Wer kam eigentlich auf den Gedanken, ich bräuchte noch mehr Wollsocken? Jetzt bekomm ich nach der Wollwäsche meine Sockenbox nur noch mit Mühe zu. Kommentar meines Mannes: "Komm, wir kaufen dir eine neue Box." Er hat die weibliche Logik einfach so durchschaut *Hmpf*

Schönfärberei in Größe 39
Drachenwolle in Größe 39

Samstag, 28. April 2012

Wenn eine eine Reise macht,

... dann hat sie viel, sehr viel zu erzählen. Ich war geschäftlich in den USA in Bridgewater, New Jersey- Naja, es gibt definitiv spannendere Gegenden auf der Welt. Sorry, aber nur weil es in den Staaten liegt, ist es noch lange nicht aufregend. Von der Gegend gibt es nicht wirklich tolle Geschichten, außer dass Bon Jovi aus der Ecke kommt :) Ja, ich bekenne mich zu einem *verirrten Musikgeschmack*
Und dann gibt es dort noch einen kleinen entzückenden Laden für Alles rund um Wolle. Dort treffen sich donnerstags von 7-9pm Stricksüchtige. Dieses Mal war ich auch dabei und wurde sehr herzlich in die Runde aufgenommen. Es gab viele Gespräche über Wollmeisen, Wolldrachen oder war´s Drachenwolle? ;) und Stricktechniken. "Angi, you´re soooo fast!" Öhm, eigentlich nicht, meine Socken strick ich in 12 Stunden, wenn´s Stinos sind und etwas länger, wenn Muster und große Füße beteiligt sind.

Was für ein Eingang:


Und jetzt eine Reizüberflutung nach der anderen:
Die Zimmer sind nach Lauflängen sortiert. Ihr dürft gerne schon raten, wo ich die ganze Zeit zu finden war ;)








Und, wie geht es euch bei solchen Bildern? Mir viel es sehr schwer, mich für irgend etwas zu entscheiden. Folgende Dinge hab ich mit in meinen Koffer gequetscht:


Die beiden Lianen Stränge wollen ein Cool oder Loop werden. Der rechte Strang MUSS unbedingt was für den Hals werden: kuscheliges, handgefärbtes Alapak-Garn. Das rote Knäuel unten links wird zu 2 Paar Stulpen. Das Muster dazu habe ich während eines etwas langweiligen Meetings skizziert.
Die 5 Inch-Nadeln aus Bambus, die Maschenmarkierer und die supergroße Tasche haben es leider nicht aufs Bild geschafft.

Ich genieße jetzt das geniale Sommerwetter hier und arbeite an meinem Jetlag :))))

Freitag, 20. April 2012

Paulie- ein Zwischenstand

Ja, ja, den Paulie-Cardigan gibt es auch noch. Hier ein Zwischenstand meiner bisherigen Leistung :)

Das helle Garn ist die Lana Grossa Meilenweit Merino und die dunklen Streifen sind aus Rödelwolle.

Samstag, 14. April 2012

WIP-Abbau

Ja, es mag euch bereits nerven, aber hier ist der nächste Hitchhiker fertig geworden. Er wird als Geschenk in den Norden wandern. Ich weiß nicht so recht, was ich von den Farben halten soll: Ich finde dieses Kalte sehr schön, aber es mach mich unheimlich blass :)


Und so war unser Urlaub :) Die weißen Punkte sind übrigens Möwen.


Freitag, 13. April 2012

DaWanda beliebt zu scherzen

Nimm Dich in Acht, YX!
Heute ist Freitag, der 13te...

1334232324-550
Liebe XY,
heute solltest Du vielleicht besser die schwarzen Katzen meiden. Dürfen sie nun von rechts kommen oder doch von links? Wir wissen es selber gerade nicht so genau. Bevor Du aber die Bettdecke wieder über den Kopf ziehst und das Haus nicht verlässt, haben wir folgenden Tipp:
Mit etwas Humor und ein bisschen DaWanda, meisterst Du auch diesen Tag ohne Probleme. Viel Glück, XY!

Das ist der Newsletter von DaWanda zum Freitag den 13.
Wie bitte soll ich schwarze Katzen meiden, wenn Murphy mich um sechs Uhr morgens weckt? Ich hatte nicht den Hauch einer Chance :)

PS: Habt ihr auch schon mal Verletzungen durchs Stricken erlitten?
Durch die Nadelrückschieberei habe ich mir die Haut unterhalb der Zeigefingerkuppe ganz leicht aufgerissen. Brennt etwas, aber der Paulie soll doch noch dieses Jahr fertig werden und ich schaff abends immer nur 8 Reihen :(

Dienstag, 10. April 2012

Wieder da! oder Hauptsache ich hab ein Ziel im Leben :)

Leider, leider ist der Urlaub im hohen Norden schon wieder rum. Das Ferienhäuschen war herrlich: 200 Jahre alt und mit knisternden Öfen, steile Treppe, aber alles drin, was so gebraucht wird. Wir überlegen schon, ob wir uns so eine Woche im Herbst nochmal leisten können :))) Mien Hüsing
gestrickt habe ich auch: 2 Paar Socken sind fertig geworden.
Nummer 1 ist für eine Freundin, die selber gar nicht stricken kann und mit ihren 2 Kindern vollauf beschäftigt ist.
Schön in Mädchenfarben in Größe 42 von Wolle-Lust.de
Nummer 2 war eigentlich auch in Größe 42 für einen Kollegen vorgesehen, aber sie entpuppten sich als zu groß. Naja, hier gibt´s jemanden, der hat Schuhgröße "Elb-Kahn". Jetzt bekommt mein Liebster halt neue Socken:
Regia Indio Color in Größe 46

Nun mein neues Ziel, das lief mir in der Stralsunder Innenstadt über den Weg :)


Jetzt muß ich dringend meine angefangenen Projekte weiter stricken: 3 Paar Socken, 1 Strickjacke Paulie und ein Eulenschal sind etwas viel für mich :)