Samstag, 28. Januar 2012

Miezen und ein perfektes Wochenende

Dieses Wochenende begann mit einem frühen Feierabend am Freitag.
Abends ging´s Murphy an die ..... nee, nicht an die Nieren. Er schläft gerade seinen Rausch aus und verdaut sein Frühstück. Die Nacht mußte er in der Box verbringen.
Nachher backe ich den Hefezopf, der gerade noch vor sich hin wächst, um ihn mit zu einer Freundin zum Käffchen zu nehmen. Heute Abend gibt´s einen Kino-Film. Morgen ist Faulenzen.
Soho sieht ein tolles Wochenende aus.
Der Wingspan ist bereits auf 8 Dreiecke angewachsen und wird weiter gestrickt. Als nächstes brauche ich unbedingt neue Socken aus handgefärbter Sockenwolle :)

1 Kommentar:

  1. *schluchts* Meine kleine Nervensäge von Katze wird mir nie wieder das Knäuel verschleppen. Ich wünschte, er hätte wie Murphy wegen einer anderen Sache eine OP gehabt. Drück Murphy lieb von mir, ja?! :(

    Lena

    AntwortenLöschen