Montag, 31. Dezember 2012

Little Sister

Die Mädchentunika ist natürlich schon fertig. Es fehlen nur noch die Knöpfe. Ich freu mich, diese süße Tunika gefunden zu haben. Davon wird es wohl noch eine weitere Variante geben.


Aktuell hab ich eine Tunika für die große Schwester auf den Nadeln: Bluebell von Drops-Garnstudio.

Jahresabschluss 2012

Meine strickige Statistik für 2012.
Socken: 27 Paar
Hitchhiker: 9 (7 mit 200g Sockenwolle)
Andere Schals: 7 (5 mit 200g Sockenwolle)
Pullover: 1
Jacken: 1
Mützen: 8
Stulpen: 2
Babydecken: 1

Das macht eine ganze Menge an verstrickter Wolle. Ich wiege aber nicht alles nach.

Ich wünsche Allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2013. 

Sonntag, 23. Dezember 2012

Noch ein Hitchhiker

Jaja, ich wieder. Noch ein Hitchhiker ist aus einem kunterbunten Knäuel Sockenwolle aus dem Hause Supergarne geworden. Zwar weiß ich noch nicht, wer den Schal bekommen soll, aber er ist schon mal fertig ;) Es wird sich wohl ein Kind freuen können, da der Schal relativ klein ist. Als Maßstab ist Mister murphy mal ins Bild gelatscht, dabei wurde er gar nicht darum gebeten.


Jetzt nehm ich mir das Muster *Little Sister* vor. Eine Freundin hat eine Mädchentunika für ihre Zuckerpuppe bestellt ;) Und weil ich den kleinen Frechdachs so mag, konnte ich nicht "Nein!" sagen.

Sonntag, 2. Dezember 2012

Teststrick Premiere

Auch wenn das Garn so gar nicht winterlich ist, finde ich dieses Tuch einfach prima. Gestrickt aus der Lana Grossa Lace Lux mit 310m auf 50g und 3,5mm Nadeln. Verbrauch 140 Gramm. Modell: Teststrick Assante für Melanie Berg auf Ravelry.
Die Wolle ist ein Viskosefaden mit Wollfusseln drumherum und es ist soooo kuschelig, dass unsere Mimi ständig die Knäuel entführen wollte.
Wie das fertig aussieht?



Das Tuch wartet nun darauf gewaschen und gepannt zu werden. Das nächste Tuch für Weihnachten wird die nächsten Tage noch fertig. Dann gibt´s lila aus Merino mit Seide mit 420m auf 100g- Die Garne werden wieder dicker :P

Sonntag, 18. November 2012

Was lange währt...,

wird endlich fertig :D


Sobald ich die passenden Knöpfe (wieder)gefuden habe, wird die Jacke auch komplett vollendet. Umzüge sind mitunter etwas verlustreich- Ich hatte die Knöpfe doch schon und jetzt such ich die wie blöd.
Die Jacke hab ich gestrickt mit 3er Nadeln aus einer türkisen Lana Grossa und einem Petrol von WolleRödel nach der Paulie-Anleitung auf Ravelry.

Sonntag, 4. November 2012

Ein Wurm

Ich hab einen Wurm gestrickt aus Lana Grossa Cool Wool 2000 in dunkelblau. Das Bündchen ist mit 3er und der Rest mit 3.5er Nadeln gestrickt. Innerhalb von zwei Tagen war das gute Stück schon fertig.


Gerade hab ich die nächste Mütze aus dieser Wolle begonnen. Sie strickt sich sooooo toll! Genau richtig für warme Ohren.

Samstag, 3. November 2012

Noch ein Hitchhiker

Jaja, ich weiß, die bisherigen 7 Hitchhiker sind noch nicht genug, deshalb hab ich einen 8. Hicthhiker gestrickt. Bestellt wurde er als Weihnachtsgeschenk. Gestrickt aus je 100 g Schoppel Farbe: Banana Joe und Zauberwiese: Herbstlaub. Wunderschön ist er geworden.


Jetzt geht´s weiter an der Oberteile- und Kopfbedeckungsproduktion.

Montag, 29. Oktober 2012

Quickie

Nur mal schnell zwischendurch eine Mütze von oben nach unten gestrickt. Lana Grossa Cool Wool 2000 mit 3.5er Nadeln. Am Bündchen waren es 126 Maschen für einen 60cm Dickkopf.
Mir haben am Freitag Morgen die Ohren geklingelt, danach hab ich Mützen gesucht.
Vorbedingung: lilane Jacken. Mütze: orange und quietschbunt. Näää, das geht selbst bei mir als bekennender Papagei nicht. Also schnell eine neue Mütze gestrickt.


Ich mag so ganz schlichte Mützen ohne viel Schnick-Schnack. Da kommen noch mehr- versprochen.

Samstag, 27. Oktober 2012

FERTIG!!!

Ja, ich kann endlich mal was Fertiges zeigen. Ich hab gefühlt eine Ewigkeit dran gestrickt. Es hat sich gelohnt:


Mein Rezept für einen wunderschönen Pulli?
Man nehme eine kostenlose und gut geschriebene Anleitung wie den Plain and Simple Pullover (Ravelry-Link) von Veera Välimäki. Besorge sich eine wunderschöne Wolle, hier Wollmeise Lace in der Farbe Okzident. Nehme sich ein wenig Zeit und schon ist der Pulli fertig :D

Die perfekten Knöpfe hab ich von einer alten Jacke abgeschnitten:


Ich liebe meinen neuen Pulli, er ist so schön praktisch und kuschelig und ringelig und bunt und fröhlich und passt und.... Hab ich schon gesagt, dass ich diesen Pulli mag?

Donnerstag, 11. Oktober 2012

Ich bin begeistert

Erst wollte ich den Titel *Ich bin verknallt* schreiben, aber das ist zu zweideutig ;)
Guckt euch mal unseren neuen Duschvorhang an. Ich finde den großartig :D Heute hab ich ihn mir hier in der Innenstadt leicht teurer in einem witzigen Laden gekauft. Wer baut jetzt das Gestänge an die Decke, damit wir den Vorhang auch benutzen können *grins*

Donnerstag, 27. September 2012

Und nun ein paar Bilder

Nachdem die Nebenwirkungen des Umzugs einigermaßen überstanden sind, habe ich meine Kabel gefunden. Hier nun ein paar Bilder.
So sah es einen Tag vor dem Umzug aus. Prinzessin auf dem Karton.




Und nun ratet mal, wann dieses Bild entstanden ist!? Früher war das Bett zu klein für 2 Katzen ;)


Und nun unsere wichtigste Tür :D direkt neben dem Wohnungseingang.




Montag, 24. September 2012

Erklärung einer Blogpause

Habt ihr schon mal versucht, nach 18 Monaten einen Teil eures Hausrats aus Schwiegermutters Keller, der eigenen Zwischenlösungs-Wohnung und ein paar wunderschönen Erbstücken zusammenzuführen?
Nein?
Schade, da habt ihr ein wahres Abenteuer verpasst.
Wir haben eine ganze Woche hindurch gewerkelt, geschraubt, getragen, gemalert, geputzt- Jetzt ist zwar noch nicht fertig, aber fast. Alles wird gut ;)
Achja, der beste Moment ist, wenn einem an einem Sonntag beim Absaugen des Teppichreinigers in der alten Wohnung der Staubsauger verreckt. Zusätzlich hat am nächsten Morgen eine Nasennebenhöhlen-Entzündung zugeschlagen.
Ich bin begeistert!

Mittwoch, 15. August 2012

Darf ich vorstellen?

Heute möchte euch meine Herausforderung des Jahres 2012 vorstellen.
Es handelt sich um eine Tunika, die ein wenig nach Anleitung aus der Frühjahrs Verena 2012 gestrickt wurde: erst das Oberteil in RVO (Raglan von oben) gestrickt, anschließend die Maschen für das Unterteil (390 Maschen) anschlagen und hoch stricken.
Jetzt stand ich vor einem Problem: Wie bringe ich beiden Teile aneinander?
Ich hab den 3-Needles Bind-off gewählt. Es ist eine sehr einfache und effektive Technik, um Nähte gleichmäßig und ohne Nadel zu schließen.


Damit hier keine sagt, ich würde ja nie Tragefotos posten:


Gestrickt mit 3er Nadeln und einem Garn unbekannter Zusammensetzung, aber es trägt und wäscht sich super (hab schon eine Tunika daraus gestrickt). Gewicht unglaubliche: 237 Gramm *staun*

Freitag, 27. Juli 2012

Neues und Fertiges

Ja, ich weiß, ich blogge etwas selten im Moment. Dieser Umstand ist unserer aktuellen Lebenssituation geschuldet, die mir ziemlich von der Tageszeit wegnimmt und kräftig Nerven raubt.

Dennoch ist etwas fertig geworden:


Eine Babydecke aus Online Linie 120 Fiorino mit 240m/ 100g. Die Decke ist 75 x 75 cm groß und ca. 275g schwer und aus 100% Merino. Die Decke hab ich für ein ganz entzückendes Pärchen gestrickt, das sein erstes Kind erwartet. Die Beiden haben uns nach einer Hochzeit von Freunden nac Hause gefahren und ich möchte mich mit dieser decke bedanken. Hoffentlich klappt das auch ;) Ich hab hier jetzt noch ca. 325g von der gleichen Wolle liegen- Was daraus wohl wird?

Das Neue ist ein Plain and Simple Pullover von Vera Välimäki gestrickt aus einer Wollmeise Lace "Okzident". Mit 391 Maschen ringelt der Faden fröhlich vor sich hin :)


Da wir demnächst in eine neue, größere, schönere und überhaupt bessere Wohnung ziehen, habe ich die erste Ladung Vorhang- und Rollostoffe geordert:

Sind die toll oder sind die toll?

Montag, 9. Juli 2012

Endlich mal wieder Socken

Jaja, zwischendurch bekomm ich sogar ab und an ein Paar Socken fertig. Komisch, ich glaub, ich hab schon etliche Paare unterschlagen *kopfkratz*.
Die hier finde ich total schön und angenehm: Regia Cotton Flowers Color 73 Gramm mit Nadel 2,75mm und 64 Maschen


Ich nadel weiterhin am Paulie, an einem Plain and Simple Pullover von Veera Välimäki sowie am Kleid aus der Verena. Es geht leider nur recht schleppend, aber dafür war das Ärzte-Konzert sehr genial :P

Donnerstag, 14. Juni 2012

Es gibt Neues

Endlich ein neuer Beitrag mit fertigen Werken ;) Ich hab euch ganz schön lange warten lassen. In der Zwischenzeit sind mehrere Paar Socken fertig geworden, aber waren die entweder unspannend oder ich hab das Foto vergessen :(
Nun aber zum erfreulichen Teil: Der pinke Hitchhiker ist fertig geworden, er ist ein Geschenk für meine beste Freundin, die mich seit 23 Jahren begleitet. Ja, das geht auch in meinem Alter ;) Sie ist zurück in unsere Heimat gezogen und ich bin total gespannt auf den ersten Besuch bei ihr. Ich fühle mich immer sofort wohl, wenn sie da ist.


Der Hitchhiker ist aus 200 Gramm handgefärbter Sockenwolle mit Nadelstärke 3 gestrickt. Er ist total fluffig und kuschelig. Genau richtig für die raue Küste.

Letztens hab ich mal ein paar Tage auf einem Schwarzwald-Bauernhof verbracht und zwei Wesen haben mich total beeindruckt. Dabei mag Pferde eigentlich nicht soooo wahnsinnig gern.
Das ist Maja: eine sehr knuffige und neugierige 2jährige Stute.
Der kleine Wallach geht etwa bis zur Hüfte :)






Sonntag, 27. Mai 2012

Montag, 21. Mai 2012

Ein langes Wochenende

... neigt sich seinem Ende zu. Leider. Der Bauernhof, auf dem ich die letzten Tage war, ist zum Klauen schön. Sowas will ich später auch mal haben. Kostet bestimmt nicht viel und macht auch fast keine Arbeit ;)
In der Zwischenzeit ist mein Kleid ein wenig gewachsen und ein Paar Auftragssocken sind begonnen worden.
Bald gibt´s Bilder.

Samstag, 5. Mai 2012

Nochmal in Grün

Heute habe ich endlich den zweiten Eulenschal abketten können. Es war ein Vergnügen mit dieser Wolle (Lana Grossa Cotton Stretch) dieses Muster (Hogwarts Express) zu stricken. Ich hoffe sehr, dass sich die Empfängerin freut ;)

Hier stimmt die Farbe einigermaßen.

Hier noch ein Eulendetail.

Montag, 30. April 2012

WIP_Abbau

Gestern Abend war mir der Jetlag noch ein wenig in den Knochen und für größere Projekte fehlte mir die Ausdauer, daher habe ich einfach meinen Sockenberg vergrößert. Wer kam eigentlich auf den Gedanken, ich bräuchte noch mehr Wollsocken? Jetzt bekomm ich nach der Wollwäsche meine Sockenbox nur noch mit Mühe zu. Kommentar meines Mannes: "Komm, wir kaufen dir eine neue Box." Er hat die weibliche Logik einfach so durchschaut *Hmpf*

Schönfärberei in Größe 39
Drachenwolle in Größe 39

Samstag, 28. April 2012

Wenn eine eine Reise macht,

... dann hat sie viel, sehr viel zu erzählen. Ich war geschäftlich in den USA in Bridgewater, New Jersey- Naja, es gibt definitiv spannendere Gegenden auf der Welt. Sorry, aber nur weil es in den Staaten liegt, ist es noch lange nicht aufregend. Von der Gegend gibt es nicht wirklich tolle Geschichten, außer dass Bon Jovi aus der Ecke kommt :) Ja, ich bekenne mich zu einem *verirrten Musikgeschmack*
Und dann gibt es dort noch einen kleinen entzückenden Laden für Alles rund um Wolle. Dort treffen sich donnerstags von 7-9pm Stricksüchtige. Dieses Mal war ich auch dabei und wurde sehr herzlich in die Runde aufgenommen. Es gab viele Gespräche über Wollmeisen, Wolldrachen oder war´s Drachenwolle? ;) und Stricktechniken. "Angi, you´re soooo fast!" Öhm, eigentlich nicht, meine Socken strick ich in 12 Stunden, wenn´s Stinos sind und etwas länger, wenn Muster und große Füße beteiligt sind.

Was für ein Eingang:


Und jetzt eine Reizüberflutung nach der anderen:
Die Zimmer sind nach Lauflängen sortiert. Ihr dürft gerne schon raten, wo ich die ganze Zeit zu finden war ;)








Und, wie geht es euch bei solchen Bildern? Mir viel es sehr schwer, mich für irgend etwas zu entscheiden. Folgende Dinge hab ich mit in meinen Koffer gequetscht:


Die beiden Lianen Stränge wollen ein Cool oder Loop werden. Der rechte Strang MUSS unbedingt was für den Hals werden: kuscheliges, handgefärbtes Alapak-Garn. Das rote Knäuel unten links wird zu 2 Paar Stulpen. Das Muster dazu habe ich während eines etwas langweiligen Meetings skizziert.
Die 5 Inch-Nadeln aus Bambus, die Maschenmarkierer und die supergroße Tasche haben es leider nicht aufs Bild geschafft.

Ich genieße jetzt das geniale Sommerwetter hier und arbeite an meinem Jetlag :))))

Freitag, 20. April 2012

Paulie- ein Zwischenstand

Ja, ja, den Paulie-Cardigan gibt es auch noch. Hier ein Zwischenstand meiner bisherigen Leistung :)

Das helle Garn ist die Lana Grossa Meilenweit Merino und die dunklen Streifen sind aus Rödelwolle.

Samstag, 14. April 2012

WIP-Abbau

Ja, es mag euch bereits nerven, aber hier ist der nächste Hitchhiker fertig geworden. Er wird als Geschenk in den Norden wandern. Ich weiß nicht so recht, was ich von den Farben halten soll: Ich finde dieses Kalte sehr schön, aber es mach mich unheimlich blass :)


Und so war unser Urlaub :) Die weißen Punkte sind übrigens Möwen.


Freitag, 13. April 2012

DaWanda beliebt zu scherzen

Nimm Dich in Acht, YX!
Heute ist Freitag, der 13te...

1334232324-550
Liebe XY,
heute solltest Du vielleicht besser die schwarzen Katzen meiden. Dürfen sie nun von rechts kommen oder doch von links? Wir wissen es selber gerade nicht so genau. Bevor Du aber die Bettdecke wieder über den Kopf ziehst und das Haus nicht verlässt, haben wir folgenden Tipp:
Mit etwas Humor und ein bisschen DaWanda, meisterst Du auch diesen Tag ohne Probleme. Viel Glück, XY!

Das ist der Newsletter von DaWanda zum Freitag den 13.
Wie bitte soll ich schwarze Katzen meiden, wenn Murphy mich um sechs Uhr morgens weckt? Ich hatte nicht den Hauch einer Chance :)

PS: Habt ihr auch schon mal Verletzungen durchs Stricken erlitten?
Durch die Nadelrückschieberei habe ich mir die Haut unterhalb der Zeigefingerkuppe ganz leicht aufgerissen. Brennt etwas, aber der Paulie soll doch noch dieses Jahr fertig werden und ich schaff abends immer nur 8 Reihen :(

Dienstag, 10. April 2012

Wieder da! oder Hauptsache ich hab ein Ziel im Leben :)

Leider, leider ist der Urlaub im hohen Norden schon wieder rum. Das Ferienhäuschen war herrlich: 200 Jahre alt und mit knisternden Öfen, steile Treppe, aber alles drin, was so gebraucht wird. Wir überlegen schon, ob wir uns so eine Woche im Herbst nochmal leisten können :))) Mien Hüsing
gestrickt habe ich auch: 2 Paar Socken sind fertig geworden.
Nummer 1 ist für eine Freundin, die selber gar nicht stricken kann und mit ihren 2 Kindern vollauf beschäftigt ist.
Schön in Mädchenfarben in Größe 42 von Wolle-Lust.de
Nummer 2 war eigentlich auch in Größe 42 für einen Kollegen vorgesehen, aber sie entpuppten sich als zu groß. Naja, hier gibt´s jemanden, der hat Schuhgröße "Elb-Kahn". Jetzt bekommt mein Liebster halt neue Socken:
Regia Indio Color in Größe 46

Nun mein neues Ziel, das lief mir in der Stralsunder Innenstadt über den Weg :)


Jetzt muß ich dringend meine angefangenen Projekte weiter stricken: 3 Paar Socken, 1 Strickjacke Paulie und ein Eulenschal sind etwas viel für mich :)

Samstag, 31. März 2012

Versprochen ist versprochen

Ich hab mal Alles fotografiert, was mir in die Finger kam. Dies sind die Ergebnisse.
Hitchhiker aus Dornröschenwolle für meinen Liebsten und er liebt ihn schon allein wegen der Farben. Das Garn ist nur so über die Nadeln geflutscht. Es ist ein Traum:

200 Gramm Sockenwolle von Dornröschen.

Der nächste Schal ist nur für mich! Gestrickt aus 200 Gramm Lana Grossa Holiday Stretch. Die Farbe ist gut getroffen, ein herrliches Türkis. Der Griff einer Stretch-Baumwoll-Sockenwolle ist einfach toll für einen Sommerschal:


Ein Detail: Jaaaa, das sind Eulen. Die waren so toll zu stricken. Einfaches Zopfmuster mit einem großen Effekt. Das Muster werde ich demnächst mal wieder stricken, dann in einem hellen Lila- Das Garn ist schon da :)


Weil der Hitchhiker so toll ist und sich super eignet, um zwei Knäuel Sockenwolle in einem Projekt zu verwursten, hab ich noch einen Schal begonnen:

Der Ball ist Sockenwolle aus der Schönfärberei und das Kuschelknäuel Lang Yard Jawoll Magic :) Sehr kuschelig.