Donnerstag, 27. Oktober 2011

Ich bin wieder daaaaa!!!

Mein Urlaub war großartig. Nach nur 8 Stunden Autofahrt bin ich heute heil und gesund hier angekommen und kann was zeigen.
An einem Tag waren meine Mutter, ihr Hund und ich am Strand:



Geologisch interessante Rippel-Bildung :)

Gestrickt hab ich auch: 3 Paar Socken und eine fast fertige Handstulpe. Zwei Paar Socken konnten fotografiert werden, das andere Paar hatte ich bei der Autofahrt an- die sind nicht mehr ganz so frisch *hüstel*


Und weil Herausforderungen nicht widerstehen kann, hab ich meine Farben für Paulie zusammen gesucht :)  Das Muster ist auf Ravelry kostenfrei und reozte mich schon länger. Ob ich vielleicht eine Kapuze dranstricken sollte? Ich hab 600 Gramm Sockenwolle, damit sollte das gehen, oder?


Jetzt geh ich wieder an meinem Lanesplitter stricken und dann ab ins Bett.

Kommentare:

  1. Muhaha :) Schöne Farbwahl für den Paulie - Sockenwolle funktioniert übrigens supi, allerdings zieht sich der Spaß ein bisschen *g*
    Ich denke aber da sollten 600 Gramm locker flockig reichen. Ich bin mal gespannt wie viel meiner verschlingt. Ich werd auf jedenfall die Ärmel etwas länger machen :)

    Übrigens die Idee mit der Kapuze hatte ich auch kurzzeitig :D Aber ich denke mein erster bleibt kapuzenlos ;)

    AntwortenLöschen
  2. Paulie ist ein echtes Schmuckstück! Ich liebäugle ja immer so mit den Streifenpullis und -jacken ;) Eine sehr gute Wahl!

    8 Stunden Autofahrt bei der du hoffentlich gestrickt hast, oder?

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  3. Jaa, wenn ich endlich mal die Stulpen und den Rock fertig habe, kann ich den Paulie sogar starten :)
    Ähm, während der Fart stricken? Blöd, wenn frau selber am Steuer sitzt, oder?

    AntwortenLöschen
  4. Ach du warst die Fahrerin?! Stimmt, dann ist doof mitdem Stricken. Ich dacht du wärst vielleicht mit der Mitfahrgelegenheit unterwegs gewesen :)

    AntwortenLöschen