Sonntag, 20. Februar 2011

Update Herbst-Pulli

Das ist der aktuelle Stand meines ersten RVO.


Da muß ich noch ein bisschen dran arbeiten. War hatte eigentlich die Idee mit der Sockenwolle?

Mein Bunt-gegen-den-Winter-Päckchen

Heute Abend durfte ich endlich mein Bunt-gegen-den-Winter-Wichtel-Päckchen aus der ravelry-tatort-Gruppe auspacken.
Es war so voll, total spannend auszupacken. Guckt mal:


Und das sind die fantastischen Socken. Ich zieh die heute nicht mehr aus. *kopfschüttel*


Und sa beste ist ein handgefärbter Strang SoWo nur für mich. Nachdem ich hier die verschiedenen "Aufträge" weggestrickt habe, strick ich mir selber Socken in bunt- oder schieb ich die einfach dazwischen? Merkt ja keiner :)
Vielen, Vielen Dank liebe Wichtelmama!!!!

Samstag, 5. Februar 2011

Für meine Nachbarn

Heute hab ich mich endlich mal bei meinen direkten Nachbarn vorgestellt. Natürlich hatte ich was dabei. Letztens haben wir an der Sonnenseite eine Katze im Fenster gesehen. Morgens um 8.30 Uhr hab ich dann gebastelt und heraus kam das hier:


Ich glaub, ich hab sowohl Frauchen als auch Katze auf meiner Seite :D
Allen ein strickreiches Wochenende!!!

Dienstag, 1. Februar 2011

Hurra, ich hab´s geschafft

Ich hab tatsächlich den ersten Arbeitstag überstanden, obwohl ich mich verlaufen habe und abends meinen Chef verloren habe- Kommunikation ist Alles! Ebendieser Chef hat mich mit einem breiten Grinsen bis zum Ausgang gebracht "Damit ich mich nicht verlaufe" Manno, so schlimm bin ich nicht. mit ner gescheiten Karte wäre das alles kein Problem :D

Ich freu mich schon auf Morgen, wieder ein Meeting mit nuschelnden Amerikanern, die aus der Hauptstelle kommen und mit uns zusammen zwei verschiedene Systeme zusammenführen wollen. Ich verstehe, die Worte, aber der Sinn- Wie groß ist eigentlich das Tuch des Schweigens?
Ich geh jetzt Sockenstricken- rein aus Protest, weil ich viel zu munter für einen 1. Arbeitstag bin :D
Grüße aus Würzburg