Mittwoch, 15. Dezember 2010

Von Fertigem und anderen Dingen

Gestern hab ich die 2. Stulpe vom "Tautropfen"- Modell fertig gestrickt, diesmal sogar für normale Menschen mit Daumen an unterschiedlichen Händen *hehehe* Sie sehen wunderschön aus und sind ein herrlich fluffiger Traum bei Tragen, weil die Jawoll Magic eine einfach gezwirnte Sockenwolle ist. Der Farbverlauf ist fantastisch.
Ja, ich schwärme für meine eigene Wahl und Arbeit.
Diese wird in der nächsten, noch zu schreibenden, Anleitung gewürdigt. Ich hoffe, ich komme morgen dazu eine gute Anleitung zu schreiben. Dann kommt noch ein weiteres Modell dazu und eine dritte Anleitungen-Sammlung geht auf DaWanda. Das neue Design habe ich im Kopf, aber das Weihnachtsgeschenk für meine Mutter hat mir soooooo gut gefallen, dass ich es für mich in meinen eigenen Farben, passend zu meinen vielen lila, grauen und auch bunten Kleidchen, stricken werde.
Hoffentlich schaff ich das zweite Modell noch in diesem Jahr, aber ich bin optimistisch, weil wenn mein Sammy zwischen Weihnachten und Sylvester ein paar Tage zu mir kommt, komme ich ganz viel zum Stricken, wenn er schläft.
Und schon mal ein kleiner Einblick in die neue Anleitung:

Das ist der Abkettrand an der Handinnenfläche.

Kommentare:

  1. Was strickst du denn da mit rein? Perlen?

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lena,
    Ja nach langem Gefummel kommen oben an den Abkettrand ganz viele kleine Perlen :-)*stolzguck*
    Anleitung muß ich noch schreiben.
    Grüßle

    AntwortenLöschen