Dienstag, 30. November 2010

Die verstrickte Dienstagsfrage

Es gibt ja so einiges an Zubehör für StrickerInnen. Taschen, Maschenmarkierer, Magnetboarde. Was sollte eurer Meinung nach in keinem Haushalt fehlen (und wo habt ihr es her?) und was ist das total überflüssigste Strickgimmik?
Vielen Dank an Tanja für die heutige Frage!

Ich habe lediglich die Maschenmarkierer, die ich entweder als Geschenk bekommen oder selber zusammengestellt habe. Dann ist da noch meine Nadellehre, die brauche ich dringend, weil ich auch die Abstufungen mit x,25 und x,75 besitze. Außer ganz vielen Nadeln, Nadelspitzen und Seilen fliegt hier nicht mehr rum als wirklich zum Stricken nötig ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen