Freitag, 30. Juli 2010

Wir haben was verkauft

Ich freue mich sehr, dass wir wieder einen Artikel auf DaWanda verkaufen konnten, diesmal die gerade erst erstellten Strickanleitungen zu meinen Stulpen.
Och, war das cool, die Kiste rauszuholen, die Muster wieder in den Kopf zu bekommen und sich daran zu erinnern, wie schön es war dieses geniale, fluffige Material in Händen zu halten, Kashmir, Seide, Merino mit wenigen Polytierchen, zusammen mit meinen wundervollen Knitpick-Sockennadeln.
Wenn wir die 10 bei verkauften Produkten angekommen sind, kommt auch nicht mehr jedes Mal ein Blog-Eintrag, aber ich freu mich gerade zu sehr, um dem zu widerstehen.
Außerdem möchte ich mich für die lieben Kommentare bedanken und fühle mich dadurch sehr geschmeichelt und zugleich ermuntert, mich an kompliziertere und aufwändigere Muster sowie Strick-Häkel-Bastel-Stücke zu wagen.
Nächste Woche bin ich zum Alleinsein verdammt (meine andere Hälfte fährt in die Karnischen Alpen auf Exkursion) und da habe ich mir vorgenommen, weitere Anleitungen zu Beinstulpen und *ganz neu* zu Häkelketten aus meiner Fantasie zu entwerfen. Gestern Abend habe ich begonnen, mit Häkelgarn und Rocailles-Perlen zu experimentieren. Das Ergebnis war faszinierend, da ich von der Häkelseite herangegangen bin. Fotos gibt es dann nächste Woche.
Ich wünsche Allen ein wunderschönes Wochenende.
Idifix

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen